// DHBW Mosbach forscht an neuen Konzepten für Vorlesungen

Chatbots in der Lehre

01.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Für Beratung und Verkauf setzen bereits viele namhafte Unternehmen wie Amazon oder die Telekom Chatbots ein, also automatisierte, selbstantwortende Chat-Systeme. Die Technologie ist mittlerweile so fortgeschritten, dass viele Menschen den Unterschied zwischen menschlichem und maschinellem Gesprächspartner nicht bemerken. Dies nahm der Studiengang Angewandte Informatik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach zum Anlass, die Chatbots in die Lehre zu integrieren.

// #techieabroad

Das Leben selbst in die Hand nehmen und organisieren

21.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Axel, ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen Innovations- und Produktmanagement an der DHBW Mosbach Campus Bad Mergentheim. Ich war schon oft über 1.000 km von meinem Heimatort entfernt – im Urlaub und auf Schüleraustauch, jedoch noch nie für fünf Monate im Auslandssemester. Doch die Erfahrungen, die ich von Ende Januar bis Ende Juni 2016 an der Szent-István Universität in Gödöllő Ungarn machen konnte, waren ein Erlebnis und Abenteuer zugleich, auf das ich gerne und mit viel Fernweh zurückschaue. Meine Motivation für das Auslandssemester war insbesondere auch Abenteuerlust, gleichwohl hatte ich durch das Auslandssemester einen Grund, mich im Studium richtig ins Zeug zu legen und gute Noten zu erzielen.

// #techieabroad

Meine ersten Eindrücke in Korea

19.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Sehr geehrte Leser,

ich heiße Josua und komme aus Gaggenau, einer Stadt in der Nähe von Baden Baden. Ich studiere an der DHBW in Mosbach. Dort belege ich den Studiengang Bauingenieurwesen Projektmanagement mit dem Schwerpunkt Hochbau. Mein Auslandssemester absolviere ich an der Chung-Ang University in Seoul, Südkorea, wo ich am „College of Engineering“ eingeschrieben bin. Mein Major dort ist „Civil Engineering“.

// #techieabroad

Einblicke in den Universitätsalltag in Thailand

13.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Sawadee kha, mein Name ist Jana und ich bin 20 Jahre alt. Ich studiere am Campus Bad Mergentheim der DHBW Mosbach in Kooperation mit dem Unternehmen BASS in Niederstetten den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Innovations- und Produktmanagement. Im Rahmen meines vierten Theoriesemesters hat es mich nach Thailand verschlagen. Beginnend im Januar 2017 studierte ich drei Monate in der Nähe von Bangkok am Mahidol University International College (MUIC) der Mahidol Universität. Im vorherigen Blogbeitrag habe ich bereits von meinen ersten Erfahrungen in Thailand erzählt.

// #techieabroad

Auslandssemester am MUIC in Thailand

12.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

„Traveling – It leaves you speechless, then turns you into a storyteller.“ – Ibn Buttata –

// #techieabroad

Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics

09.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo mein Name ist Niklas und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach. Während der vierten Theoriephase habe ich ein Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics oder einfach BME gemacht. Die Gründe dafür waren, dass ich es interessant fande nach einem Jahr Mosbach zu sehen, wie es an einer “normalen” Universität zugeht und weil ich eine gewisse Zeit in einem anderen Land leben wollte.

// #techieabroad

Welcome to Surfers Paradise

05.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Jakob, bin 20 Jahre alt und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach am Campus in Bad Mergentheim. Derzeit bin ich in Australien und verbringe dort mein Auslandssemester an der Griffith University in Gold Coast.

// #techieabroad

Die ersten Tage auf der anderen Seite der Welt

05.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Denise und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW in Bad Mergentheim. Mit drei Jungs aus meinem Studiengang und zwei Mädchen vom Mosbacher Campus habe ich die aufregende Zeit in Australien an der Griffith University gestartet.

// #techieabroad

"Eine besondere Erasmus-Mentalität"

28.02.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Maximilian und ich studiere an der DHBW in Mosbach Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung internationale Produktion und Logistik. Mit meinen 19 Jahren habe ich mich im dritten Semester dafür entschieden, mich auf ein Auslandssemester zu bewerben. Diese Entscheidung ist mir keinesfalls leicht gefallen. Dennoch haben nach einigen Überlegungen die Vorteile den Nachteilen klar überwogen. Somit stand das Ziel für meinen Auslandsaufenthalt nun fest – es geht für mich ab Ende Januar für fünf Monate nach Budapest, in die Hauptstadt Ungarns.