// #techieabroad

Mexiko – alles was das Herz begehrt

11.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo oder wie die Mexikaner sagen “Hola, wey!”

Mein Name ist Gabriela und ich bin 20 Jahre alt. Seit Oktober 2017 studiere ich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Standort Bad Mergentheim Wirtschaftingeneuerwesen mit der Vertiefung Internationales Vertriebsmanagement. Gerade verbringe ich ein Auslandssemester in der wundeschönen Technológico de Monterrey in Quertaro, Mexiko.

// #techieabroad

Viele Grüße aus den USA

11.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo zusammen,

ich bin Philipp aus Götzingen und studiere Wirtschaftsingenieurwesen-Internationale Produktion und Logistik an der DHBW Mosbach. Ich bin jetzt im 4. Semester, allerdings nicht in Mosbach, sondern an der University of California Riverside. In meinem ersten Blogbeitrag will ich euch einen Einblick in die Vorbereitung und den Start in mein Auslandssemester geben.

Meine Motivation und Vorbereitung…

// International Program

Looking back

10.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hello my name is Gina, Oregon State University is my home Campus, I am attending Duale Hochschule Baden-Wüttemberg in Germany which is my host University. My first blog post can be accessed here.

// #Auslandspraktikum

Mein Auslandspraxissemester in der europäischen Hauptstadt Brüssel!

07.05.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo zusammen, ich heiße Milena und studiere im 5. Semester BWL – Handel am Campus Mosbach. Um die internationale Ausrichtung meines Studienganges auch in der Praxis zu vertiefen, habe ich das 5. Praxissemester am belgischen Standort meines Unternehmens verbracht – in Brüssel.

// Juniorakademie an der DHBW Mosbach

Mit 400 Lötstellen und einer Programmiersprache zum eigenen Roboter

26.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Viele Menschen stellen sich unter einem Roboter eine menschenähnliche mobile Maschine mit teilweise übermenschlichen Fähigkeiten vor. Der überwiegende Teil aller Roboter arbeitet jedoch eher unspektakulär als stationärer einarmiger Industrieroboter in den Fertigungshallen vieler Firmen, sowie seltener als Haushaltsroboter oder Spielroboter.

// #techieabroad

Mitten im australischen Leben

20.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich bin Denise und verbringe derzeit ein Semester meines Wirtschaftsingenieurstudiums in Australien an der Griffith University. Meinen ersten Blogbeitrag aus Australien findet man hier.

// International Program

Big Experience in Small Town

06.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo, Guten Tag. My name is Younghoon. I studied in Ajou University, South Korea so far except three months. For three months my course was IPB program in Mosbach. I learned basic German language also Business classes. For three months, I had a great memory in Mosbach. I have gone through a lot of worries to come to Germany, but the result is never regrettable. Although it is a European country, its emotions are very similar to ours. I had the opportunity to get to know each other for three months with them. And it broke the prejudice to the German personality that could be somewhat chilly. ...

// International Program

My semester at DHBW Mosbach

06.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

My name is Hyemi. I’m from South Korea and my home university is ChungAng University. I participated in IPB Spring in Mosbach. Thanks to it, I have had a wonderful experience I will never forget in my life.

// #techieabroad

Studying in another language…

03.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Dominik, der Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Internationales Technisches Vertriebsmanagement studiert, berichtet von seinen Eindrücken während seines Auslandssemesters an der Tecnológico de Monterrey, Campus Querétaro in Mexiko. Seinen ersten Blogbeitrag findet ihr hier.

// #techieabroad

Auslandssemester an der BME Budapest

28.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich bin David und ich bin 22 Jahre alt. Ich studiere an der DHBW das Fach Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt „Internationale Produktion und Logistik“. Standort meiner Hochschule ist Mosbach im Odenwald. Im 4. Semester gibt es für die Studenten die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren. Dieses Angebot wurde von mir angenommen und somit habe ich mein viertes Semester fünf Monate von Februar bis Juni in Budapest, der Hauptstadt Ungarns, verbracht. Meine Austausch Universität war die BME in Budapest, eine Uni mit Tradition in Budapest, an der ich mit 3 weiteren Studenten der DHBW das Sommersemester absolvierte. Meine Motivation ein Auslandssemester zu machen, bestand darin, eine grundlegend neue und weitere Erfahrung in meinem Leben zu machen. Ich wollte neue Menschen und Kulturen kennenlernen und vor allem aber auch meine Sprachkenntnisse verbessern.