// #techieabroad

Was ich aus dem Auslandssemester in Thailand mitnehmen werde

13.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Sawadee kha, mein Name ist Jana und ich bin 20 Jahre alt. Ich studiere am Campus Bad Mergentheim der DHBW Mosbach in Kooperation mit dem Unternehmen BASS in Niederstetten den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Innovations- und Produktmanagement. Im Rahmen meines vierten Theoriesemesters hat es mich nach Thailand verschlagen. Beginnend im Januar 2017 studierte ich drei Monate in der Nähe von Bangkok am Mahidol University International College (MUIC) der Mahidol Universität.

Mein erster Bericht zum Auslandssemester an der MUIC kann hier eingesehen werden, zum zweiten führt der folgende Link.

// #techieabroad

Aufbruch in mein Erasmus-Abenteuer: Willkommen in Budapest!

09.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Jó napot kívánok! Julia vagyok. So sagt man Guten Tag auf Ungarisch. Aber vielleicht nochmal ganz von Anfang und auf Deutsch. Mein Name ist Julia und ich habe mich mit meinen jungen 20 Jahren in mein erstes großes Abenteuer gewagt: Ich bin mit Erasmus in einer der schönsten Städte Europas, nämlich in Budapest!

// #techieabroad

Mein Auslandssemester in Spanien: Der erste Monat

28.02.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

¡Hola! Me llamo Lena y soy estudiante de ingeniería industrial. Also, ich bin Lena und studiere eigentlich Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach. Zurzeit studiere ich aber an der Universidad Politécnica de Valencia in Spanien, am Außencampus in Alcoi, weil ich mich für ein Auslandssemester entschieden habe.

// Studienarbeiten Elektrotechnik 2018

Die Zukunft von Bluetooth

07.02.2018,
Via Hermann Leinweber

Im Studiengang Elektrotechnik sind sogenannte „embedded systems“ von großer Bedeutung. Als „embedded system“ bezeichnet man Geräte die durch den Einsatz von kleinen Computern unterstützt werden, beispielsweise eine Spülmaschine, Digitalkamera, Smart Watch oder ein Smartphone.

// Studienarbeiten Elektrotechnik 2018

Wie erkennt ein Rechner Gesten?

07.02.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Der Elektrotechnik-Student Ulrich Engel untersuchte in seiner Studienarbeit, wie ein Rechner Gesten erkennt und verarbeitet. Wie das funktioniert und warum er das für nützlich hält, erklärt er hier.

// Studienarbeiten Elektrotechnik 2018

Das „Internet der Dinge“

07.02.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Was in einem dualen Studiengang wirklich drinsteckt, sieht man sehr gut an den sogenannten Studienarbeiten. Heute berichten Alexander und Jan aus dem Studiengang Elektrotechnik, was das "Internet der Dinge" ist und wie sie mit ihrer Arbeit zu diesem Thema neue Lösungen entwickeln.

// Studienarbeiten Elektrotechnik 2018

Einen Roboter bauen

17.01.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Was in einem dualen Studiengang wirklich drinsteckt, sieht man sehr gut an den sogenannten Studienarbeiten. Dabei beschäftigen die Studierenden sich mit Fragen aus der Praxis und finden eigene Lösungsansätze. Einige der Projekte aus der Elektrotechnik und Mechatronik stellen wir Euch in den nächsten Wochen vor. Heute beschreiben Phil und Florian, wie sie ein Basismodul für einen Roboter gebaut haben.

// Studiengang Bauingenieurwesen

Freitag, der 13. – ein perfekter Tag für eine Exkursion

23.10.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Die angehenden Bauingenieure des Kurses PM15B unternahmen am Freitag, den 13. Oktober 2017 eine eintägige Exkursion, bei der zahlreiche neue Erkenntnisse und imposante Eindrücke zurückblieben.

// Studienarbeit aus der Angewandten Informatik

Wenn die Webshops sprechen lernen

12.07.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Die Studenten Christian Becker und Florian Haag des aktuellen Abschlussjahrgangs im Studiengang Angewandte Informatik haben im Rahmen ihrer Studienarbeit untersucht, inwiefern sich Chat-Bots als Bestellsysteme für Web-Shops eignen.

// International Programm in Business 2017

"A Place of Opportunities"

19.06.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Während unseres International Program in Business im Frühjahr 2017 hatten wir internationale Studierende aus China, Tschechien, Frankreich, Kolumbien, den USA, Ecuador und den Niederlanden zu Gast, die gemeinsam mit unseren DHBW-Studierenden gelernt, gelacht und gelebt haben. Koos von Heusden aus den Niederlanden berichtet von seiner Zeit in Mosbach.