// #TECHIEABROARD

Cheers mate! Studieren in England

10.02.2020,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Nick Kübler und ich studiere „Wirtschaftsingenieurwesen – Internationale Produktion und Logistik“ an der DHBW Mosbach. Mein Auslandssemester verbringe ich an der Staffordshire University in Stoke-on-Trent, England.

// #TECHIEABROARD

Welcome to Thailand!

10.02.2020,
Von Redaktion DHBW Mosbach

สวัสดีค่ะ und Hallo aus "Krungthep mahanakhon amon rattanakosin mahintara …" oder einfach kurz: Bangkok! Ich heiße Joseph Pietz, studiere Wirtschaftsingenieurwesen und habe beschlossen, mein drittes Semester im Ausland, genauer gesagt an der Mahidol University in Bangkok, zu absolvieren. Und nach bereits gut fünf Wochen stehe ich an jedem einzelnen Tag hinter meiner Entscheidung.

// International Program

It's new everyday - IPB Fall 2019

27.11.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hi, I am So Yeon Yoon. I participated in the International Program of Business (IPB) in DHBW Mosbach. I am from South Korea and my home university is Ajou University which is located in Suwon.

// International Program

IPB Fall 2019 at DHBW Mosbach

27.11.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

My name is Diana Elizabeth Carpio Orellana, I am a student of business administration - dual DHLA at the University of Cuenca in Ecuador. And, from September to December 2019 I was a participant of the International Program in Business IPBFall19 in the DHBW Duale Hochschule Baden-Wurttemberg in Mosbach, Germany.

Adiós Mexico

22.07.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Niklas, studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt internationales technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach und verbringe mein 4. Semester an der Gasthochschule „Tecnológico de Monterrey“ in Querétaro in Mexiko. In meinen ersten beiden Blogeinträgen habe ich bereits von meinen Erlebnissen in Mexiko ausführlich berichtet. In meinem dritten und somit letzten Blogeintrag lasse ich das Erlebte noch einmal Revue passieren und fasse meine Reise zusammen.

// International Program

A new adventure begins

15.07.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

My name is Gerardo Guillén from the International Program IPE16, I am from Mexico and my home university is called Instituto Tecnológico de Estudios Superiores de Monterrey (ITESM), and since the beginning of my degree, one of my goals was to make a study abroad in Germany.

// #TECHIEABROAD

As-salamu alaykum,

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

mein Name ist Henrik Neumann und ich bin 20 Jahre alt. Ich studiere an der DHBW Mosbach – Campus Bad Mergentheim in Kooperation mit den Stadtwerken Bretten den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Innovations- und Energiemanagement. Wie bereits in meinem ersten Blogbeitrag erwähnt, habe ich mich für ein Auslandssemester an der German-Jordanian-University in Amman entschieden.

// #TECHIEABROARD

Von der Idee zur Wirklichkeit

15.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Wenn man sich dafür entscheidet Maschinenbau zu studieren, muss man sich in erster Linie über Eines im Klaren sein: Das Studium ist kein Spaziergang und man muss viel tun, um gute Noten zu erzielen. Als ich mich für das Studium entschied, dachte ich nicht im Entferntesten daran einmal ein ganzes Semester in englischer Sprache zu studieren. Ich wollte mein Studium einfach nur mit guten Noten absolvieren und das, dachte ich, würde schon schwierig genug sein.

// #TECHIEABROARD

Zurück im Alltag in Deutschland

15.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Julian Bullmann und ich bin 19 Jahre alt. Seit Oktober 2017 studiere ich an der DHBW Mosbach Campus Bad Mergentheim in Kooperation mit dem in Bad Mergentheim ansässigen Energieversorger Stadtwerk Tauberfranken den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Innovations- und Energiemanagement.

// #TECHIEABROARD

Bienvenido a México

15.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Niklas, studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt internationales technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach und verbringe mein 4. Semester an der Gasthochschule „Tecnológico de Monterrey“ in Querétaro in Mexiko.