„In jedem Fall wäre aus mir früher oder später ein Hochschullehrer an der DHBW geworden“

Von Redaktion DHBW Mosbach

Volkhard Wolf ist seit 2001 Studiengangsleiter für BWL-Industrie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach, sein Lehrschwerpunkt liegt auf E-Business und Digitalisierung. Zuvor promovierte er am Max-Planck-Institut in Mainz, forschte dann zunächst am Zentrum für Produktionstechnologie der IBM in Sindelfingen und war Marketing- und E-Business-Manager der IBM in Stuttgart-Vaihingen. Im Interview verrät er, warum er Professor wurde, was er auf eine einsame Insel mitnehmen würde - und was er an der „kleinen Weltstadt mit Herz“ Mosbach schätzt.