Adiós Mexico

22.07.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Niklas, studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt internationales technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach und verbringe mein 4. Semester an der Gasthochschule „Tecnológico de Monterrey“ in Querétaro in Mexiko. In meinen ersten beiden Blogeinträgen habe ich bereits von meinen Erlebnissen in Mexiko ausführlich berichtet. In meinem dritten und somit letzten Blogeintrag lasse ich das Erlebte noch einmal Revue passieren und fasse meine Reise zusammen.

// Kranbauprojekt in der Technischen Mechanik

Hält er oder fällt er?

09.07.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Das Verständnis für verschiedene Belastungsarten, die an komplexen Produkten auftreten, ist für angehende Ingenieure von zentraler Bedeutung. Da sich das Erkennen dieser Belastungen aus Skizzen und Zeichnungen für Erstsemester oftmals als schwierig erweist, übten die Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens mit einem selbstgebauten Krans.

// #TECHIEABROAD

As-salamu alaykum,

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

mein Name ist Henrik Neumann und ich bin 20 Jahre alt. Ich studiere an der DHBW Mosbach – Campus Bad Mergentheim in Kooperation mit den Stadtwerken Bretten den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Innovations- und Energiemanagement. Wie bereits in meinem ersten Blogbeitrag erwähnt, habe ich mich für ein Auslandssemester an der German-Jordanian-University in Amman entschieden.

// #TECHIEABOARD

Fáilte go Gaillimh – Willkommen in Galway

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Sonja Herbst und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Internationales Technisches Projektmanagement. Das fünfte und sechste Semester verbringe ich in Galway an der Westküste Irlands.

// 2 Semester an der NUI Galway, Irland (September 2018 bis Mai 2019)

Mein Weg nach Irland

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Jakob. Seit 2016 studiere ich Wirtschaftsingenieurwesen (Internationales Technisches Projektmanagement) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach. Im Studiengang sind von Seiten der Hochschule zwei Auslandssemester in den Semestern 5 und 6 vorgesehen.

// #TECHIEABOARD

Auf Wiedersehen USA und Hallo Deutschland!

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo Zusammen,

mein Name ist Judith Hoffmann und ich bin 21 Jahre alt. An der DHBW in Mosbach studiere ich Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung internationales technisches Projektmanagement. Die letzten sieben Monate durfte ich mein 5. und 6. Semester in den USA an der University of California in Santa Barbara (UCSB) absolvieren. Santa Barbara liegt in Kalifornien, etwa 140 KM nördlich von Los Angeles, direkt an der Pazifikküste.

Erste Eindrücke in der NUI Galway

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo zusammen,

mein Name ist Maximilian Nuhn und ich bin ein dualer Student an der DHBW Mosbach. Da ich Wirtschaftsingenieurwesen – Internationales Technisches Projektmanagement studiere, wurde mir die Möglichkeit eröffnet, ein Jahr im Ausland zu studieren.

// #TECHIEABOARD

Galway Girl

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Shannon und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Internationales technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach. Mein drittes Studienjahr verbringe ich an der National University of Ireland in Galway.

// #TECHIEABOARD

Studieren auf der „grünen Insel“

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo ihr Lieben,

Mein Name ist Linda Hügel und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Internationales Technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach. Das letzte Studienjahr absolviere ich jedoch an der National University of Ireland in Galway (NUIG).

// #TECHIEABOARD

Galway Girl – Meine Auslandssemester an der National University of Ireland Galway

27.05.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Annika Hoffmann und studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung  „Internationales Technisches Projektmanagement“ an der DHBW Mosbach. Dadurch habe ich die Gelegenheit bekommen für die letzten zwei Theoriesemester meines Studiums ins Ausland zugehen. Hierbei bestand die Auswahl aus Santa Barbara (USA), Treforest  (South Wales) und Galway (Irland).