// #TECHIEABOARD

Bienvenido a México

15.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Niklas, studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt internationales technisches Projektmanagement an der DHBW Mosbach und verbringe mein 4. Semester an der Gasthochschule „Tecnológico de Monterrey“ in Querétaro in Mexiko.

// Interview Campusleben

In Bad Mergentheim ist nichts los? Von wegen!

05.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – internationales technisches Vertriebsmanagement wird sowohl an der DHBW Mosbach, als auch an der Außenstelle der DHBW Mosbach in Bad Mergentheim angeboten. Welchem Standort man zugeteilt wird, hängt vom Betrieb ab. Wir Bürkert-Studenten sind am Campus Bad Mergentheim zu Hause.

Innovations- und Produktmanagement - was ist das eigentlich?

28.12.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Studierende des Wirtschaftsingenieurswesen mit dem Studienschwerpunkt Innovations- und Produktmanagement hören im Bekanntenkreis immer wieder die Frage: Hmm, was ist das eigentlich, "Innovations- und Produktmanagement". Während diese Bereiche in vielen Unternehmen seit Jahrzehnten etabliert und sehr gefragt sind, ist der Bekanntheitsgrad in der Gesellschaft noch gering. Zwei Studierende erklären Euch hier, worum es geht.

// Wirtschaftsingenieur-Vorlesung in Herbsthäuser Brauerei

Thermodynamik im Brauhaus

24.10.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Thermodynamische Prozesse wie beispielsweise den Kälteprozess in der Theorie zu verstehen ist eine recht komplizierte und bisweilen trockene Angelegenheit – es sei denn, man vermittelt die wissenschaftlich-fachlichen Inhalte an einem Ort der praktischen Anwendung. Mit diesem Gedanken verlegte Professor Volker Siegismund seine Thermodynamik-Vorlesung kurzerhand in die Brauerei nach Herbsthausen. Rund 60 Studierenden erläuterte er dort anhand der Praxisanwendung „Bier brauen“ alles Wichtige rund um die Kälteerzeugung.

// Exkursion des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen

Vom Müllheizkraftwerk zum Naturwärmekraftwerk

10.09.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ein Ziel des dualen Studiums ist die starke Verflechtung von Theorie und Praxis. Bereits zum zweiten Mal organisierte das Stadtwerk Tauberfranken daher im Sommer 2018 einen Exkursionstag für die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen – Innovations- und Energiemanagement im ersten Studienjahr. Ziel dabei ist die frühe Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten sowie der Erfahrungsaustausch und die Diskussion im Nachgang.

// #techieabroad

Korea im Rückspiegel

24.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo zusammen, ich bin Nevena, studiere Wirtschaftsingenieurwesen und habe ein Auslandssemester in Südkorea gemacht. Den ersten meiner drei Blogbeiträge findet ihr hier, den zweiten hier.

// #techieabroad

Viszontlátásra Budapest!

17.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Szíasztok! Ich bin Julia und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach (Campus Bad Mergentheim). Ich habe für das 4. Semester die hohenloher Kleinstadt gegen die osteuropäische Metropole Budapest getauscht. Mein Auslandssemester ist nun vorbei und ich möchte die letzten fünf unvergesslichen Monate noch einmal Revue passieren lassen. Ich bin bereits wieder zu Hause und viele meiner Freunde fragen: „Na, wie wars in Budapest?“ Was soll man darauf antworten? Wie kann man in drei Sätzen sagen, was eigentlich ein ganzes Buch füllen könnte?

// #techieabroad

Eine unvergessliche Erfahrung

12.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich melde mich mit meinem letzten Blogbeitrag meines Auslandssemesters in Ungarns Hauptstadt noch einmal zurück. Ich bin Max und habe mein viertes Semester an der BME in Budapest verbracht. Ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Internationale Produktion und Logistik und werde in den nächsten Zeilen noch einmal auf meine Zeit in Budapest zurückblicken, während ich hier im Flugzeug nach Deutschland sitze. Meinen ersten Blogbeitrag findet ihr hier, den zweiten hier.

// #techieabroad

Rückkehr in die Heimat

11.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Seit einer Woche bin ich nun wieder in Deutschland und habe schon schnell den alten Alltag wiederentdeckt. Man braucht etwas Zeit um die vergangenen Monate wirklich realisieren zu können. Mein dritter Blogbeitrag fasst die vielen Eindrücke und Erlebnisse aus meinem Auslandssemester ein letztes Mal zusammen (den ersten Blogbeitrag findet ihr hier, den zweiten hier).

// #techieabroad

Te echaré de menos, Alcoi!

11.07.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hola, ich bin Lena und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach. Die letzten fünf Monate habe ich in Alcoi, an einem Außencampus der Universidad de Valencia studiert. Dies ist der letzte von drei Blogbeiträgen zum Auslandssemester, meinen ersten findet man hier, den zweiten hier.