// #techieabroad

Halbzeit und damit auch der Alltag in Budapest

03.05.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hiermit melde ich mich mit meinem zweiten Blogbeitrag aus Ungarns Hauptstadt zurück (den ersten Blogbeitrag findet ihr hier). Ich bin Max und studiere mein viertes Semester hier an der BME in Budapest. Die Abkürzung BME steht übrigens für "Budapesti Műszaki és Gazdaságtudományi Egyetem" und bedeutet so viel wie technische und wirtschaftswissenschaftliche Universität, an der ich Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung internationale Produktion und Logistik studiere.

// #techieabroad

Zwischen Reisefieber und Uniwahnsinn – Halbzeit

03.05.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Szíasztok! Ich bin Julia und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Mosbach (Campus Bad Mergentheim). Ich habe für das 4. Semester die hohenloher Kleinstadt gegen die osteuropäische Metropole Budapest getauscht (s. erster Blogbeitrag). Ich bin nur schon drei Monate hier und habe viel erfahren, gelernt und entdeckt. Heute möchte ich euch über meine Erlebnisse der letzten Wochen berichten.

// #techieabroad

Ein Tag in Korea

02.05.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hallo, ich bin Nevena und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW in Mosbach. Momentan mache ich ein Auslandssemester an der Ajou University in Suwon, Südkorea. Dies ist der zweite von drei Blogbeiträgen, den ersten findet man hier.

// #techieabroad

La Familia Española

02.05.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Bon día, ich bin Lena und studiere das vierte Semester Wirtschaftsingenieurwesen an der Universidad Politécnica de Valencia am Außencampus in Alcoi. Dies ist der zweite von drei Blogbeiträgen zum Auslandssemester, meinen ersten findet man hier.

// #techieabroad

Mitten im australischen Leben

20.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich bin Denise und verbringe derzeit ein Semester meines Wirtschaftsingenieurstudiums in Australien an der Griffith University. Meinen ersten Blogbeitrag aus Australien findet man hier.

// #techieabroad

Studying in another language…

03.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Dominik, der Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Internationales Technisches Vertriebsmanagement studiert, berichtet von seinen Eindrücken während seines Auslandssemesters an der Tecnológico de Monterrey, Campus Querétaro in Mexiko. Seinen ersten Blogbeitrag findet ihr hier.

// #techieabroad

Auslandssemester im bunten Suwon

03.04.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich heiße Nevena und studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW in Mosbach. Momentan mache ich ein Auslandssemester an der Ajou University in Suwon, Südkorea.

// #techieabroad

Auslandssemester an der BME Budapest

28.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ich bin David und ich bin 22 Jahre alt. Ich studiere an der DHBW das Fach Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt „Internationale Produktion und Logistik“. Standort meiner Hochschule ist Mosbach im Odenwald. Im 4. Semester gibt es für die Studenten die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren. Dieses Angebot wurde von mir angenommen und somit habe ich mein viertes Semester fünf Monate von Februar bis Juni in Budapest, der Hauptstadt Ungarns, verbracht. Meine Austausch Universität war die BME in Budapest, eine Uni mit Tradition in Budapest, an der ich mit 3 weiteren Studenten der DHBW das Sommersemester absolvierte. Meine Motivation ein Auslandssemester zu machen, bestand darin, eine grundlegend neue und weitere Erfahrung in meinem Leben zu machen. Ich wollte neue Menschen und Kulturen kennenlernen und vor allem aber auch meine Sprachkenntnisse verbessern.

// #techieabroad

Hola todos :)

27.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

In diesem Bericht möchte ich euch von meinem Auslandsaufenthalt in Mexiko erzählen. Mein Name ist Lena und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen in Bad Mergentheim.

// #techieabroad

Mein Auslandssemester in Großbritannien

26.03.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Name ist Alena und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen Studienrichtung Internationales Technisches Vertriebsmanagement. Das 4. Semester habe ich an der Staffordshire University in Großbritannien verbracht. Schon von Beginn meines Studiums war ich mir sicher, dass ich gerne ein Semester im Ausland studieren will. Gerne wollte ich das Studentenleben an einer anderen Universität und Studenten aus anderen Ländern kennenlernen.