// Kooperationsprojekt von VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken und DHBW Mosbach

Geschäftsmodelle für Partnerunternehmen

28.03.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Aufgrund ihres hohen Praxisbezugs bieten duale Studiengänge vielfältige Vorteile für Studierende und ausbildende Unternehmen. So verbringen die Studierenden rund die Hälfte ihrer Zeit an der Hochschule, um sich mit theoretischen Aspekten ihres Studienfachs auseinanderzusetzen. Die andere Hälfte des Studiums verbringen sie in ihrem Partnerunternehmen, um das erlernte theoretische Wissen so früh wie möglich in der Praxis einzusetzen.

// Interview Campusleben

In Bad Mergentheim ist nichts los? Von wegen!

05.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Mein Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – internationales technisches Vertriebsmanagement wird sowohl an der DHBW Mosbach, als auch an der Außenstelle der DHBW Mosbach in Bad Mergentheim angeboten. Welchem Standort man zugeteilt wird, hängt vom Betrieb ab. Wir Bürkert-Studenten sind am Campus Bad Mergentheim zu Hause.

// Videoreihe Freude am Studieren

Dozenten aus der Praxis

01.02.2019,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Lena Müller, duale Studentin im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen und bei Arnold Umformtechnik, berichtet über die praxisnahen Lehrbeauftragten an der DHBW. Dieses Video ist Teil unserer Reihe „Freude am Studieren“, bei der Studierende des Campus Bad Mergentheim über ihre Erfahrungen erzählen.

Innovations- und Produktmanagement - was ist das eigentlich?

28.12.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Studierende des Wirtschaftsingenieurswesen mit dem Studienschwerpunkt Innovations- und Produktmanagement hören im Bekanntenkreis immer wieder die Frage: Hmm, was ist das eigentlich, "Innovations- und Produktmanagement". Während diese Bereiche in vielen Unternehmen seit Jahrzehnten etabliert und sehr gefragt sind, ist der Bekanntheitsgrad in der Gesellschaft noch gering. Zwei Studierende erklären Euch hier, worum es geht.

// Wirtschaftsingenieur-Vorlesung in Herbsthäuser Brauerei

Thermodynamik im Brauhaus

24.10.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Thermodynamische Prozesse wie beispielsweise den Kälteprozess in der Theorie zu verstehen ist eine recht komplizierte und bisweilen trockene Angelegenheit – es sei denn, man vermittelt die wissenschaftlich-fachlichen Inhalte an einem Ort der praktischen Anwendung. Mit diesem Gedanken verlegte Professor Volker Siegismund seine Thermodynamik-Vorlesung kurzerhand in die Brauerei nach Herbsthausen. Rund 60 Studierenden erläuterte er dort anhand der Praxisanwendung „Bier brauen“ alles Wichtige rund um die Kälteerzeugung.

// Exkursion des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen

Vom Müllheizkraftwerk zum Naturwärmekraftwerk

10.09.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Ein Ziel des dualen Studiums ist die starke Verflechtung von Theorie und Praxis. Bereits zum zweiten Mal organisierte das Stadtwerk Tauberfranken daher im Sommer 2018 einen Exkursionstag für die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen – Innovations- und Energiemanagement im ersten Studienjahr. Ziel dabei ist die frühe Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten sowie der Erfahrungsaustausch und die Diskussion im Nachgang.

// International Program

The Last Time

20.08.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hello my name is Gina my home university is Oregon State University and my host University is Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Germany. My first blog post can be accessed here and my second here.

// International Program

Diving in at Bad Mergentheim

08.08.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hello! My name is Claudine Thomassians and I am an exchange student studying International Business at the DHBW Campus Bad Mergentheim. I come from Oregon State University in the US.

// International Program

Leaving Germany

07.08.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Hello my name is Courtney and I’m currently a Business Administration student at Oregon State University-Cascades. I studied at DHBW Mosbach, Bad Mergentheim campus as an exchange student until June 29th. You can read up on my first impressions here. In this blog entry, I am saying goodbye to my temporary home in Bad Mergentheim.

// Student der DHBW Mosbach erhält DAAD-Förderpreis

„Diese unerwartete Förderung werde ich für den Kauf eines Fahrrades nutzen“

06.08.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Filip Wilczyński, Student der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach am Campus Bad Mergentheim, erhält den DAAD-Preis 2018. Ausgezeichnet werden Studierende mit guten Studienleistungen, die äußerst motiviert im Studium sind und herausragendes gesellschaftliches und soziales Engagement zeigen. Der Preis soll dazu beitragen, den internationalen Studierenden an deutschen Hochschulen ein Gesicht zu geben.