// Fakultät Technik

BWL-Digital Business Management

Digitalisierung, Vernetzung und intelligente Prozessgestaltung sind die prägenden Zukunftsthemen in allen Bereichen der Wirtschaft. Die Digitalisierung unserer Welt ändert grundlegend, wie wir konsumieren, produzieren und arbeiten. Einkäufe und Bezahlprozesse finden zunehmend online statt, vernetzte Maschinen koordinieren selbstständig Fertigungsprozesse, Service-Roboter kooperieren auf intelligente Weise mit Menschen. Geschäftsmodelle von Unternehmen sind im Wandel begriffen, ganze Branchen befinden sich im Umbruch. Industrie 4.0 und Smart Services gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Von Redaktion DHBW Mosbach

Das Studienangebot BWL – Digital Business Management greift die Digitalisierung als Treiber für Veränderungsprozesse in allen Bereichen der Wertschöpfungskette auf und
macht Sie fit für die digitale Transformation. Während des Studiums erhalten Sie eine betriebswirtschaftliche Fundierung mit den relevanten Schnittstellen und aktuellen
Fragestellungen zur IT und Digitalisierung. Sie erhalten damit tiefe Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Transformation aus betriebswirtschaftlicher Sicht.
Das duale Studium ist ein Intensivstudium. Es erfordert einen hohen Lerneinsatz und eine starke Selbstmotivation.

Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, in häufig interdisziplinär besetzten Projektteams zur Digitalen Transformation fachliche und methodische Aufgaben wahrzunehmen. Als BWLer mit einem „digitalen Rucksack“ können anstehende Veränderungsprozesse im Zusammenhang der Digitalisierung aktiv begleitet werden z.B. in den Bereichen Change Management, digitale Geschäftsmodelle und digitale Wirtschaft.

Tätigkeitsfelder

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs BWL – Digital Business Management stehen Tätigkeitsfelder mit ausgezeichneten Perspektiven offen. Dank der erworbenen
Schnittstellenqualifikationen sind Sie in der Lage, digitale Transformationsprozesse in verschiedenen Branchen betriebswirtschaftlich kompetent zu begleiten, um die Voraussetzungen für Markt- und Unternehmenserfolg im digitalen Wettbewerb zu schaffen.

Folgende Einsatzbereiche sind denkbar:

  • Digitale Transformationsprojekte
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Entwicklung von neuen digitalen Geschäftsmodellen
  • Entwicklung von digitalen Produkten und Dienstleistungen
  • Digitalisierung z.B. in den Bereichen IT, Einkauf, Controlling, Logistik und Marketing

Unsere Partnerunternehmen kommen aus den Bereichen Industrie, IT sowie Beratung und Dienstleistung und wollen den digitalen Wandel aktiv aufgreifen und zukunftsorientiert
gestalten.

Mehr Infos: www.mosbach.dhbw.de/dbm