// Interview mit Wirtschaftsingenieur-Student

„Niemand geht in der Anonymität verloren“

12.02.2018,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Henrik Neumann studiert seit Herbst 2017 Wirtschaftsingenieurwesen am Campus Bad Mergentheim. Als Schwerpunkt hat er Innovations- und Energiemanagement gewählt und einen Studienplatz bei den Stadtwerken Bretten bekommen. Im Interview berichtet er von seinen ersten Wochen an der Hochschule, warum er sein Studienfach gewählt hat und was er sich von der Zukunft erhofft.

„In jedem Fall wäre aus mir früher oder später ein Hochschullehrer an der DHBW geworden“

16.10.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Volkhard Wolf ist seit 2001 Studiengangsleiter für BWL-Industrie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach, sein Lehrschwerpunkt liegt auf E-Business und Digitalisierung. Zuvor promovierte er am Max-Planck-Institut in Mainz, forschte dann zunächst am Zentrum für Produktionstechnologie der IBM in Sindelfingen und war Marketing- und E-Business-Manager der IBM in Stuttgart-Vaihingen. Im Interview verrät er, warum er Professor wurde, was er auf eine einsame Insel mitnehmen würde - und was er an der „kleinen Weltstadt mit Herz“ Mosbach schätzt.

„Ich war beim ersten Masterkurs für Maschinenbau dabei“

04.10.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Johannes Günther könnte man als den Dualstudenten par excellence bezeichnen: Nach seinem Bachelor Maschinenbau an der DHBW Mosbach, damals noch Berufsakademie (BA) Mosbach, sattelt der 31-Jährige 2012 den dualen Master oben drauf. „Ich war beim ersten Masterkurs für Maschinenbau dabei“, erinnert er sich. Sein Arbeitgeber hat zu dieser Zeit regelmäßig mehrere Bachelorstudierende. Für Masterstudierende gibt es im Unternehmen noch keine Regelungen. Johannes Günther wird zum Vorreiter in seiner Firma.

// Auslandsaufenthalt in Thailand

"Ich bin gut durchgekommen, vor allem durch die vielen hilfsbereiten Menschen, die man trifft."

14.11.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Aaron startete im September 2015 sein duales Bachelor-Studium Angewandte Informatik bei Bechtle in Neckarsulm. Seine Theoriephasen absolviert er an der DHBW Mosbach. Im 4. Semester sammelte er während der Theoriephase Auslandserfahrung am Mahidol International College in Bangkok. Wie er dort mit der Sprache zurecht gekommen ist beschreibt er euch hier:

DHBW Mosbach und iWelt AG

28.09.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Annika startete im September 2016 ihr duales Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik bei der iWelt AG in Eibelstadt bei Würzburg. Ihre Theoriephasen absolviert sie an der DHBW Mosbach. Annika hat seitdem viel miterlebt: Von der main.IT, Konferenz für IT und Media bei der iWelt, bis zur Planung und Erstellung einer webbasierten Anwendung. Schon immer interessierte sich Annika für Computer und Technik. Reines Informatik ist ihr aber zu trocken, denn auch ihr Organisationstalent will sie entfalten. Nach dem Abitur entscheidet sie sich deshalb für ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Fundierte Praxis will sie trotzdem nicht missen. Die Entscheidung für ein duales Studium liegt deshalb auf der Hand.

"Wer sein Ziel kennt, findet den Weg."

21.09.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Lara Walter machte ihren Abschluss 2016 im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Seitdem arbeitet sie im Vertrieb ihres damaligen Dualen Partners, der Stadtwerke Tauberfranken. Im Interview verrät sie, warum sie dual studiert hat und wie ihr Berufsalltag heute aussieht.

// Absolventin BWL-Industrie

"Ich würde mich jederzeit wieder für ein duales Studium entscheiden"

01.06.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Nina Holler ist Absolventin der DHBW Mosbach. Sie studierte BWL-Industrie und machte 2014 ihren Abschluss. Seitdem arbeitet sie als Assistentin der Geschäftsführung ihres damaligen Dualen Partners, der Stadtwerke Tauberfranken. Im Interview verrät sie, warum sie dual studiert hat und wie ihr Berufsalltag heute aussieht.

// Absolventin BWL-Gesundheitsmanagement

Mit dualem Studium zum Wunschberuf

16.05.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Seit 1. Oktober ist Nina Frei als Controllerin bei der Gesundheitsholding Tauberfranken im Caritaskrankenhaus Bad Mergentheim beschäftigt. Ihr Weg zum Wunschberuf führte sie über ein Studium BWL-Gesundheitsmanagement am Campus Bad Mergentheim an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach.

// DHBW-Absolvent ist Bereichsleiter Logistik bei ALDI SÜD

Beim Dualen Partner die Karriereleiter erklimmen

13.03.2017,
Von Redaktion DHBW Mosbach

Dominik Schulz hat an der DHBW Mosbach am Campus in Bad Mergentheim BWL-International Business studiert. Sein Dualer Partner, ALDI SÜD, hat schon früh an ihn geglaubt und ihn während des Studiums unterstützt, gefördert und gefordert. Noch heute ist er bei seinem Dualen Partner erfolgreich tätig.