Hyggelig studieren mit der Holztechnik

Die Holztechnik ist einer der kleinsten Studiengänge der DHBW Mosbach – und doch prägt er das Erscheinungsbild des Hauptcampus im Lohrtalweg wie kein anderer.

Von Redaktion DHBW Mosbach

Drei Pausen- und Lernbereiche entstanden in den letzten Jahren unter der Leitung von Studiengangsleiter Prof. Dr. Klaus Pfuhl in einem deutsch-französischen Austauschprojekt: Französische Studierende der Studienrichtung Design und Interieur der Hochschule Champollion in Albi und des Gymnasiums St. Vincent Auriol in Revell erarbeiten mit den DHBW-Studierenden jedes Jahr mehrere Modell-Designentwürfe. Eine Jury wählt daraus die besten Ideen aus, die die deutschen Holztechnik-Studierenden für den DHBW-Campus umsetzen. 2019 unterstützte das Deutsch-Französische Jugendwerk den Austausch.