// Stadt-Land-Fluss-Geschichten 2017

Alles nur Frauen

Jette Zollmann ist seit ihrer frühen Kindheit pferdebegeistert. Von Anfang an war es ihr Wunsch das Kurgestüt in Waldbrunn zu übernehmen und das hat sie auch gemacht. Neben ihrer Arbeit auf dem Hof ist sie die Mutter von vier Kindern. Gemeinsam lebt sie mit ihren drei Schwestern zusammen auf dem Hof.

Von Redaktion DHBW Mosbach

Alles nur Frauen
https://www.youtube.com/watch?v=nDavyy8Qrzs

Protagonist: Jette Zollmann

Ihr Statement von der Filmpremiere: "Die Studis haben tolle Arbeit geleistet und einen sehr guten Film über mich, mein Leben und die Stutenmilchfarm erstellt!"

Filmteam:

  • Moritz Hofherr (Tonmann)
  • Sabine Hillebrand (Kamerafrau)
  • Kim Tews (Regisseurin, Interviewerin)

Drehtage:

  • 1. Drehtag 05:30 - 15:00 Uhr
  • 2. Drehtag 16:30 - 19:30 Uhr
  • 3. Drehtag 15:00 - 18:00 Uhr

Filmmaterial:

  • Ca. 10 Stunden

Schnittstunden:

  • 1. Tag 09:00 - 19:00 Uhr
  • 2. Tag 09:00 - 00:00 Uhr
  • 3. Tag 09:00 - 23:30 Uhr
  • 4. Tag 12:00 - 17:00 Uhr

Drehbuchtreue:

  • Reihenfolge hat sich komplett geändert
  • Eigentlicher Anfang ist nun relativ am Ende

Größte Herausforderung:

  • Gute Videos mit Tieren, Tieraufnahmen kann man nicht einfach wiederholen
  • Das erste Bild musste gut sein
  • Gute Schärfe des Films, schwierig wegen der strahlenden Sonne
  • Struktur beim Schnitt reinbringen

Seit Jahren entstehen im Studiengang Onlinemedien kurze Portraits von Personen rund um Mosbach. Wir stellen Euch in den nächsten Wochen die Filme und Filmteams vor. Hier gibt es mehr Infos zum Projekt: http://stadtlandfluss-geschichten.de